Letzte Kurzmitteilung - nicht sichtbar
Du bist nicht Berechtigt die Kurzmitteilungen zu sehen.
Neueste Nachrichten
Samstag, 21 Januar 2017 16:14


Die Antrittsrede von US-Präsident Trump ist international auf gemischte Reaktionen gestoßen. Russlands Sprecher Dimitri Peskow will sich keinen "Illusionen" hingeben. Großbritanniens Premierministerin May hofft auf eine "spezielle Beziehung" und Kanzlerin Merkel mahnt Respekt im Umgang miteinander an.
]]>



Merkel setzt auf Respekt und gemeinsame Werte
Echo auf Trumps Antrittsrede
Die Antrittsrede von US-Präsident Trump ist international auf gemischte Reaktionen gestoßen. Russlands Sprecher Dimitri Peskow will sich keinen "Illusionen" hingeben. Großbritanniens Premierministerin May hofft auf eine ...

Trumps erste Amtshandlung: Obamacare lockern
Neuer US-Präsident
US-Präsident Donald Trump hat mit einem Dekret gegen die Gesundheitsreform "Obamacare" die Arbeit aufgenommen. Er unterzeichnete am Tag seiner Amtseinführung eine Anordnung, um die "Lasten" der Reform zu minimieren. Stabschef ...

Trumps Antrittstanz zu "My Way"
Nach Vereidigung
Der frisch gewählte US-Präsident Donald Trump ist bei der Parade nach seiner Vereidigung in Washington mehrfach aus seiner gepanzerten Limousine ausgestiegen. Später besuchte er mit seiner Frau Melania drei Bälle. (Video)


Washington: "Unsere Stimmen sollen gehört werden"
Demo "Marsch der Frauen"
Auch für den Tag nach Trumps Amtseinführung als US-Präsident sind in Washington Proteste angekündigt. Für den "Marsch der Frauen" werden Hunderttausende Teilnehmer erwartet. Ein Protest gegen Frauenfeindlichkeit, Gewalt und ...

BER wird auch 2017 nicht fertig
Hauptstadtflughafen
Nun ist es offiziell: Der Hauptstadtflughafen BER wird auch 2017 nicht fertig. "2017 kann nicht mehr funktionieren mit der Eröffnung", so Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD) bei einer Klausurtagung in Erfurt. Grund sind ...

Bus nach Unfall ausgebrannt: 16 Tote
Bei Verona
Ein Bus mit ungarischen Schülern ist in Italien verunglückt und ausgebrannt. Mindestens 16 Personen seien gestorben, 26 verletzt worden, so Polizeikommandant Girolamo Lacquaniti. Der Reisebus sei auf dem Rückweg von einem Skiausflug von ...

Tausende demonstrieren gegen Rechtspopulisten
ENF-Treffen in Koblenz
Mehrere tausend Menschen demonstrieren in Koblenz gegen Rechtspopulismus in Europa. Zu dem Protest gegen einen Kongress der EU-Fraktion "Europa der Nationen und Freiheit" (ENF) hatte ein Bündnis aus Gewerkschaften, Parteien, ...

Der Cyber-Terror hat gerade erst begonnen
Informatik-Pionier Kaspersky
"Wir werden noch viele Bedrohungen sehen" - Informatik-Pionier Jewgenij Kaspersky sieht die virtuelle Zukunft eher düster. Das Verbrechen im Netz ist ein Wachstumszweig, sagte der legendäre Netzkrieger im ZDF-Interview am ...

Hotel in Italien: Weitere Überlebende gerettet
Verschütttetes Hotel in Italien
Am dritten Tag nach dem Lawinenunglück im Erdbebengebiet in Italien befreien die Einsatzkräfte noch immer Überlebende aus dem verschütteten Hotel in den Abruzzen. Katastrophenhelfer arbeiteten die ganze Nacht, um ...



 


MKPortal ©2003-2007 mkportal.it